Stempelkissen

Unsere Pigmentfarben sind sehr reichhaltig an Farbpigmenten und daher sehr deckend,
aber auch langsam trocknend. Die tatsächliche Trockenzeit ist abhängig von der
Saugfähigkeit und Beschaffenheit des Papiers.

Den Stempel mehrfach sanft auf das Kissen klopfen oder mit dem Kissen betupfen.
Wenn das Stempelgummi vollständig mit Farbe bedeckt ist, den Stempel
gleichmässig auf das Papier drücken.

Bei Farbwechseln den Stempel auf einem feuchten Schwammtuch ausstempeln
bis keine Farbreste mehr vorhanden sind. Vor dem Weiterstempeln auf
einem Schmierpapier testen, ob der Stempel wirklich sauber ist

Zeigt alle 14 Ergebnisse

Zeigt alle 14 Ergebnisse